Reiseziel Mexiko: Reisetipps und Orientierungshilfen

Trotz der hohen Kriminalitätsrate gilt Mexiko als recht sicheres Land für Touristen. Beachtet man einige einfache Dinge, sollte die Reise problemlos verlaufen.

Immer ein Auge auf seine Wertsachen

Da Überfälle leider recht häufig sind, sollte man möglichst alles tun, um sich davor zu schützen. Schmuck sollte am besten zu Hause oder im Hotelsafe gelassen werden. So zieht man weniger Aufmerksamkeit auf sich. Auch teure Kleidung und Taschen sollten vermieden werden.

Der Pass bleibt am besten auch im Safe und wird nur zur Ein- und Ausreise verwendet. Währen der Reise reicht es schon eine Kopie davon bei sich zu tragen. So verhindert man den Verlust seines Reisedokuments.

Auch die Kreditkarte sollte entweder im Hotelsafe gelassen oder immer nah bei sich getragen werden, zum Beispiel in der Innentasche einer Jacke. Auf keinen Fall sollte sie jemals irgendwo unbeaufsichtigt gelassen werden.

Bargeld sollte auch nur in der notwendigen Menge mitgeführt werden, da hier nicht wie bei der Kreditkarte, keinerlei Versicherung im Fall von Verlust besteht.

Sich gut informieren

Vor der Abreise ist es wichtig sich gut über die Sicherheitslage am Urlaubsort zu informieren. Die neuesten Ereignisse zu kennen, kann helfen die Situation vor Ort besser zu verstehen. Reiseveranstalter und Internetseiten können helfen, viele Fragen vor der Abreise zu beantworten.

Es ist wichtig schon vorher zu wissen, welche Gegenden man meiden sollte und wann und wie (zum Beispiel Taxi, Bus, privater Fahrer) man am besten reisen sollte. Auch vor Ort können einem Einheimische immer noch helfen. Sie wissen am besten, wie man am sichersten und komfortabelsten reist.

Auf Sauberkeit achten

Es wirEnsure cleanlinessd grundsätzlich geraten kein Leitungswasser zu trinken. Stattdessen wird zu Flaschenwasser oder desinfiziertem Wasser geraten. Seine Hände sollte man sich häufig mit Seife waschen, besonders vor dem Essen. Wer möchte, kann auch Desinfektionsmittel für die Hände mit sich führen, um sich überall schnell die Hände reinigen zu können.