Entdecken Sie, welches für Sie das beste Reiseziel Mexikos ist

Mayan ruins

Mit seiner unglaublichen Vielzahl an Reisezielen und Sehenswürdigkeiten, Sandstränden und Vulkanen bietet Mexiko seinen Besuchern eine fantastische Auswahl. Für jeden ist etwas dabei.

Ziele für Aktivurlauber

Wer während seines Urlaubs gerne aktiv ist und neue Abendteuer erlebt, der findet in Mexiko sein Glück. Zahlreiche Vulkane sind gut erschlossen und bieten Wanderfreunden Wege bis hin zum Krater oder auf eine Mittelstation. Für die Panoramaaussicht lohnt sich der Aufstieg allemal.

Auch das Angebot an Wassersportarten ist groß. Von Jet-Ski oder Wasserski, über Tauchen und Segeln, bis hin zu Bootsausflügen mit Tiefseefischen ist alles geboten.

An Erlebnisparks mit Hochseilgärten und Klettermöglichkeiten mangelt es auch nicht. Hier gibt es auch Anlagen, die ebenso für Familien, wie auch Erwachsenengruppen geeignet sind.

Ziele für Geschichtsinteressierte

Wer sich eher für Geschichte und Kultur interessiert kann sich auch über ein ausgiebiges Angebot freuen. Mexiko bietet ein Vielzahl von Mayaruinen wie zum Beispiel Palenque, Uxmal, Chichen Itza und viele mehr. Auch Kunst ist in Mexiko gut vertreten. In Mexiko-Stadt gibt es mehrere sehenswerte Museen, darunter den Palacio de Bellas Artes, ein Museum und Theater
in einem, das Chapultepec Schloss mit seinem Museum zur Geschichte Mexikos, oder auch das Anthropologie Museum.

Viele Städte besitzen auch wunderschöne Kirchen und Kathedralen. Besonders sehenswert ist zum Beispiel der Templo de Santo Domingo de Guzman in Oaxaca, bekannt für seine vielen Verzierungen aus Gold. Auch die Iglesia de Santo Domingo mit ihrem imposanten barocken Dekor und die Rosenkranz Kapelle, Capilla del Rosario, in Puebla sind absolut zu besuchen.

Ziele für Ruhesuchende

Mit seinen wunderbaren Stränden und ruhigen Resorts ist Mexiko auch ideal um sich zu entspannen. Viele Resorts bieten ausgedehnte Wellnessbereiche mit einer Auswahl an Massagen und anderen Behandlungen, Whirlpools und Dampfbädern an. So machen sie es einem leicht abzuschalten und richtig zu entspannen. Für Erwachsene, die wirklich keinen Trubel wollen, gibt es jetzt sogar zahlreiche Hotels in denen für Gäste das Mindestalter von 18 Jahren gilt.