Die bezauberndsten Strände Mexikos

Isla Cozumel

Nur ein kleiner Teil Mexikos grenzt direkt an andere Länder. Neben den Landgrenzen mit den USA im Norden und Belize und Guatemala im Süden hat das Land in Zentralamerika nämlich ausschließlich Küsten. Einige der schönsten werden hier beschrieben.

Strand von Tulum

Der Strand von Tulum ist nicht nur wegen seines weißen Sandes einen Besuch wert. Direkt dahinter liegt eine Ruinenstadt der Mayas. Schon sie hatten die Schönheit dieses Strandes zu schätzen gewusst und hier eine große Festung hin gebaut.

Wer ruhige Strände ohne große Wellen mag, ist hier am richtigen Platz. Die vorgelagerten Korallenriffe sorgen dafür, dass das Wasser stets ruhig ist. Bei einem Spaziergang an der Küste entlang findet man noch zahlreiche andere wunderschöne Strände, die zum verweilen einladen.

Playa de Balandra – La Paz

Wer seine Ruhe will und allein entspannen möchte, ist hier an der richtigen Adresse. Die Playa de Balandra, auf der Halbinsel Baja California gelegen, ist nur wenige Kilometer von der Stadt La Paz entfernt. Der Strand mit seinem türkisen Wasser liegt vor einer beeindruckenden Kulisse von kargen Felsstrukturen und lädt mit seinem feinen Sand zum Entspannen ein.

Playa del Amor, Pelican und El Chileno – Cabo San Lucas

Auch an der Südspitze der Halbinsel Baja California gelegen, locken die Strände Playa del Amor, Pelican und El Chileno, nicht weit entfernt von der Stadt Cabo San Lucas. Der Playa del Amor bietet eine traumhafte Aussicht auf den Felsbogen El Arco, der bei Flut mit Wasser durchspült wird. Der Playa Pelican ist von großen Felsen eingeschlossen und ist eine wunderbare Kulisse. Am Playa El Chileno überrascht die gelbe Farbe und die Feinheit des Sandes. Etwas abgelegen, sind diese Strände ideal zum entspannen und entdecken.

Isla Cozumel und Isla Holbox

Diese beiden Strände befinden sich an der Ostküste Mexikos und sind von der Riviera Maya aus zu erreichen. Taucher finden hier ihr Glück in der beeindruckenden Unterwasserwelt. Korallenriffe und Schiffswracks wollen hier entdeckt werden. Während Cozumel sehr touristisch erschlossen ist, ist die Isla Holbox noch ein Geheimtipp. Hier gibt es noch nicht einmal Autos.