Billige Reisepauschalen – was ist inbegriffen?

travel packages

Wer noch nie in Mexiko war und eine günstige Reisemöglichkeit sucht, ist mit Pauschalreisen gut beraten. Je nach Interessen und wie viel Zeit man hat, ist so ziemlich alles möglich. Vom All-Inklusive Urlaub in einem Strandresort bis zur Rundreise durch die großen Mayaruinenstädte gibt es von allem etwas. Es gibt zahlreiche Anbieter, die sich auf solche Reisen spezialisiert haben und ihren Kunden so in einem unbekannten Land den größtmöglichen Reisekomfort zu einem fairen Preis bieten.

All-Inklusive Urlaub im Strandresort

Wer in einem Resort am Strand entspannen möchte und dabei unbegrenzt Bars und Restaurants nutzen will, ist mit einem All-Inklusive-Paket gut beraten. Thomas Cook und TUI bieten dabei viele Alternativen zu günstigen Preisen. Bei solchen Paketen ist generell der Flug und der Flughafentransfer, die Unterbringung in der gewählten Hotelkategorie und Verpflegung inklusive. Je nach Paket sind sogar alkoholische Getränke mit dabei.

Pauschale Rundreisen

Auch Rundreisen können pauschal gebucht werden. Gerade größere Veranstalter wie Meiers Weltreisen bieten hier attraktive Pakete, die auch sämtliche Übernachtungen, Mahlzeiten, Transfers und Eintrittsgelder beinhalten. Hier steht den Reisenden meist ein einheimischer Reiseführer zur Seite und kümmert sich um eventuell anfallende Formalitäten und die Fragen und Bedürfnisse der Reisenden. Diese Alternative ist gerade für jene von Interesse, die noch nie in Mexiko waren und der Sprache nicht mächtig sind.

Worauf bei Pauschalreisen zu achten ist

Bei manchen Reisepauschalen ist jedoch Wachsamkeit angeraten. Teilweise werden bei Rundreisen nicht alle Malzeiten mit eingeschlossen. Dies wird zwar in der Reisebeschreibung erwähnt, fällt aber nicht immer sofort auf. Wenn man dann vor Ort regelmäßig zusätzliche Mahlzeiten bezahlen muss, kann das ins Geld gehen. Bei Eintrittsgeldern gilt dasselbe. Es gibt auch viele Zusatzausflüge, die zwar im Programm angepriesen werden, um für die Reise zu werben, am Zielort dann aber do
ch noch zusätzlich bezahlt werden müssen. Auch dies kann hohe überraschende Kosten verursachen.

Bei All-Inklusive Resorts sollte auch genau darauf geachtet werden, was wirklich alles schon im Preis drin ist und was zwar verfügbar ist aber extra berechnet wird. Wer sich gut informiert erleidet keine bösen Überraschungen und kann seinen Urlaub voll genießen.